Bevor wir an die Klimapolitik glauben, glauben wir noch lieber an den Weihnachtsmann! đŸŽđŸ’«

Auch nach einem Jahr Klimastreik ist in der Politik noch immer nichts passiert. Egal, ob Klimagipfel in Madrid, das KlimapĂ€ckchen der Bundesregierung oder der Koalitionsvertrag hier in Bremen, die Politiker*innen ignorieren hartnĂ€ckig unsere Forderungen. Deshalb ist es jetzt Zeit, die wohl höchste Instanz in Sachen WunscherfĂŒllung einzuschalten: den Weihnachtsmann! đŸ€¶đŸŽ…

In den letzten Wochen haben wir fleißig eure Wunschzettel voller klimapolitischer Forderungen, VorsĂ€tzen fĂŒr ein nachhaltigeres Leben undHoffnungen auf eine Zukunft eingesammelt. Ausgestellt werden diese jetzt im Theater am Leipnizplatz und im Überseemuseum und können noch bis Ende Januar kostenlos besichtigt werden! ☃

Wir wĂŒnschen allen, die heute Weihnachten feiern, ein frohes Fest und auch allen anderen schöne Feiertage! Nach Weihnachten wird natĂŒrlich direkt weitergestreikt! Und auch wenn wir sehr hoffen, dass der Weihnachtsmann heute nicht in den Klimastreik tritt, so wird er bestimmt mit uns protestieren! So will es schließlich ein Weihnachtswunsch: „Bitte erfĂŒlle meine WĂŒnsche und protestiere, lieber Weihnachtsmann! Frohe Weihnachten!“ đŸŽ„đŸ„°

All I want for Christmas is Climate Justice (now)! 💚

Kategorien: Allgemein