Ihr werdet es wahrscheinlich alle schon mitbekommen haben.

DER AMAZONAS-REGENWALD STEHT IN FLAMMEN.😡 🔥

Die Lage ist mehr als nur ernst…Sie ist Katastrophal!
Der Amzonas-Regenwald stellte bisher normalerweise rund 20% des Sauerstoffs auf der Erde her. Durch die Brände werden jedoch nicht nur die Funktionen des Amazonas-Regenwalds als Lunge zerstört, sondern, durch die Brände, ist dies der größte CO2 ausstoßende Ort auf der Erde geworden!

Die Brände sorgen zusätzlich dafür, dass das gespeicherte CO2 aus den Pflanzen wieder freigesetzt wird. Ferner sorgen die Rußpartikel des Brandes dafür, dass der Treibhauseffekt weiter angetrieben wird.

Auch besteht wenig Hoffnung auf eine wieder Auforstung des Amazonas-Regenwaldes, da durch die geringe Menge an Nährstoffen im Boden der Tropen es ca.100 Jahre dauern wird, bis an den Stellen wieder etwas wachsen wird.

Zudem kommt, dass aktuelle Klimarechnungen diese Katastrophe noch gar nicht mit eingerechnet haben!!

Deshalb werden wir am 06.09 gemeinsam vor das brasilianische Konsulat in Bremen ziehen um dort zu demonstrieren und um dort auf diese Katastrophe aufmerksam zu machen! Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz.

Denn wie finden wir den Regenwald? 👏👏👏 SPITZE! …und heiß.